Iller-Roth-Günz Sängerkreis 

 

 

Wir über uns

Der Iller-Roth-Günz Sängerkreis e.V. mit Sitz in Neu-Ulm ist ein Zusammenschluss von Chorgemeinschaften des Landkreises Neu-Ulm und angrenzender Gebiete.

 

Kultur- und gesellschaftspolitische Aufgaben

Der  Iller-Roth-Günz Sängerkreis e.V. hat das Ziel, den Chorgesang im Laienbereich zu pflegen und zu fördern und Chormusik in unserer Gesellschaft in angemessener Weise zu erhalten. Auf regionaler Ebene leisten wir einen Beitrag zur gesellschaftsbezogenen Integration und zum Zusammenhalt aller Bevölkerungsteile.

Das Interesse an aktiver Musikausübung zu wecken und dadurch menschliche Erkenntnisse, Gefühle und soziale Verhaltensweisen zu vertiefen, ist ein Hauptziel unserer Arbeit.

Singen trägt zur Gesunderhaltung des Menschen bei. Chorsingen schult die Konzentrationsfähigkeit, aktiviert die Gedächtnisleistung, ebnet Wege zur Entfaltung der Persönlichkeit und des eigenen Wertgefühls.
Chöre leisten einen Beitrag zur sinnvollen Gestaltung der Freizeit und schaffen Möglichkeiten für Begegnungen zwischen allen Gesellschaftsschichten, Bevölkerungsgruppen und Altersstufen.

Als Richtlinie unseres Vereinszweck gilt das Kulturprogramm des Deutschen Chorverbands.

Wir sind bestrebt, dass die Bedeutung des kultur- und bildungspolitischen Wirkens eine angemessene ideelle und finanzielle Unterstützung bei öffentlichen Institutionen findet.

Der Sängerkreis Iller-Roth-Günz ist selbst Mitglied im Chorverband Schwaben und im Deutschen Chorverband.